Wirtschaftslehre

Wirtschaftslehre

Am Herbartgymnasium kann man das Fach Wirtschaftslehre in Jahrgang 11 als Wahlfach für ein Halbjahr belegen. Diese Belegung ist eine Voraussetzung, um das Fach in der Qualifikationsphase anzuwählen. Dabei setzen wir uns in Jahrgang 11 vertiefend mit u.a. folgenden Fragestellungen auseinander:

  • Was sind die Grundlagen des Wirtschaftens?
  • Wie funktioniert ein Wirtschaftskreislauf?
  • Welche Rolle spielen die privaten Haushalte in diesem Gebilde?
  • Woher beziehen die privaten Haushalte ihre Einkommen?
  • Wie ist dieses in Deutschland verteilt und ist diese Verteilung gerecht?
  • Wie funktionieren Märkte und wie entstehen Preise?

Parallel zu diesen Inhalten nehmen wir jedes Jahr am Planspiel Börse teil, das von der LzO organisiert und durchgeführt wird. Über elf Wochen gibt es die Möglichkeit, im Team mit cleveren Anlagestrategien das virtuelle Startkapital von 50.000 Euro an der Börse zu vermehren. Den besten Teams winken verschiedene Preise.

Wer am HGO das Wahlfach Wirtschaftslehre belegt, der benötigt keine Vorkenntnisse, sollte aber Interesse haben, sich mit wirtschaftlichen Zusammenhängen auseinanderzusetzen.

 

Ansprechpartnerin ist Frau Zetzmann: zetzmann@hgo-ol.de